Was gibt es Neues

07. Mai 2020

Einblicke in die Baustelle AM TACHELES

Tag für Tag wächst das neue Stadtquartier AM TACHELES. Dank des unermüdlichen Einsatzes aller Beteiligter. Wie sich die Baustelle entwickelt zeigen unsere Bilder mit außergewöhnlichen Perspektiven, die man sonst nicht zu sehen bekommt.

Weiterlesen

18. September 2019

Das Stadtquartier am Tacheles feiert Grundsteinlegung

AM TACHELES ist eine der letzten großen Lücken in Berlin-Mitte, die nach vielen Jahren nun geschlossen wird. Als ein architektonisches Highlight der Spandauer Vorstadt verband einst die 1908 eröffnete Friedrichstraßenpassage die Friedrichstraße und die Oranienburger Straße. Nachdem das Areal viele Jahre brachlag und schließlich 2014 durch einen mit Aermont Capital verbundenen Fonds erworben wurde, knüpft

Weiterlesen

17. September 2018

Start des Hochbaus

Rohbauarbeiten im Untergeschoss haben begonnen

Insgesamt ca. 43.000 qm Bruttogeschossfläche werden in den Untergeschossen des Areals am Tacheles in 5 Bauabschnitten bis Anfang 2020 im Rohbau hergestellt. Beauftragt ist das mittelständische Bauunternehmen Köster aus Osnabrück. Unterirdisch entstehen bis zu 4.000 qm Einzelhandelsfläche mit Anlieferung sowie ca. 400 PKW- und ca. 1.200 Fahrrad-Stellplätze, davon gut 100 in einem automatischen Fahrradparksystem.

Weiterlesen

14. Dezember 2017

Meilenstein!

Pünktlich zu Weihnachten

Ein echter Meilenstein der Baugrube ist termingerecht fertiggeworden: Die Fertigstellung der gut 700 m langen Schlitzwand konnte traditionsgemäß mit dem Schlitzwandfest gefeiert werden. Gesichert wird die Schlitzwand mit 400 Ankern, die Einbindetiefe beträgt 18 m unter der Oberkante des Geländes.

Weiterlesen

16. August 2017

After Now

Das Buch zum Areal am Tacheles nun auch im Buchhandel erhältlich

Das Buch zum Areal am Tacheles nun auch im Buchhandel erhältlich Nirgendwo treffen die typischen Berliner Kontraste so eindrucksvoll aufeinander wie im Stadtteil Mitte. Und nirgends entsteht aus diesen Brüchen etwas so Spannendes und Neues. Mit der Historie im Schlepptau verschmelzen am Tacheles lokale Traditionen mit internationalen Einflüssen zu einer charaktervollen Adresse, zu einem weltstädtischen

Weiterlesen

17. Juli 2017

Fundstücke

Fundamente der Reformsynagoge in der Johannisstraße

In der Johannisstraße 16 konnten während der Tiefenenttrümmerung die Fundamente der ehemaligen Reformsynagoge freigelegt werden – begleitet wurden die Arbeiten vom Landesdenkmalamt und den Experten von Archäofakt. Wir freuen uns, das wir einen 3D-Laserscan der Fundamente an das Centrum Judaicum übergeben konnten. Gemeinsam mit weiteren Fundstücken soll dieser zukünftig in der Dauerausstellung in der Oranienburger

Weiterlesen

18. April 2017

Abschluss der Tiefenenttrümmerung

Die vorbereitende Tiefenenttrümmerung auf dem Areal am Tacheles ist fristgerecht abgeschlossen. Mit archäologischer Begleitung wurden bis zu 4 m ausgehoben. Jetzt kann die Arbeit an der eigentlichen Baugrube beginnen. Die geplante Bauzeit beträgt ca. 36 Monate. Dabei müssen insgesamt 325.000 Kubikmeter Aushub in einer Tiefe bis zu 12 m abgefahren werden. Beauftragt ist eine ARGE

Weiterlesen

14. März 2017

Ein neues Büro

PWR Development moves to Hackescher Markt

Even project developers have to navigate the complexities of the Berlin office market: Increased demand and an extremely tight supply, especially for spaces under 500 sqm, have not made the search for new premises any easier for us either. We spent six months searching for suitable offices; now we are finally ready to get back

Weiterlesen

08. September 2016

Abgabe der ersten Bauanträge für November geplant

Drei Berliner Architektenbüros sind an der Planung des Areals am Tacheles beteiligt

Drei Berliner Büros werden die Bebauung und die Sanierung auf dem Areal am Tacheles zusammen mit dem Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron planen: Grüntuch Ernst Architekten, Kahlfeldt Architekten sowie das Büro von Brandlhuber + Muck Petzet. Außer der Sanierung der Gebäude Friedrichstraße 112 a und b, Oranienburger Straße 54 sowie dem ehemaligen Tacheles entstehen

Weiterlesen

14. August 2016

Spurensuche!

So beschreiben die Architekten von Herzog & de Meuron das städtebauliche Konzept

In kaum einer anderen Stadt sind die Schichten der eigenen Geschichte, ob aufbauender oder zerstörerischer Natur, so deutlich und durchweg lesbar wie in Berlin. Entstanden ist ein Stadtgewebe, zusammengesetzt und geformt durch unterschiedliche städtebauliche und architektonische Einflüsse und gezeichnet von den tief in den Stadtkörper eingeschnittenen Verletzungen von Krieg, Nachkriegsjahren und Mauerbau. Lange Zeit prägte

Weiterlesen

01. März 2016

Auf dem „Areal am Tacheles“ starten die Bauarbeiten

Ab 4. April beginnt eine neue Zeitrechnung für das „Areal am Tacheles“: Der Projektentwickler pwr development beginnt mit dem Voraushub auf dem Gelände. Die Bagger werden zunächst Gebäudereste der 1909 eröffneten Friedrichstraßenpassage entfernen und das Gelände für den Aushub der Baugrube im November vorbereiten. pwr development will ab Mitte 2018 mit dem Hochbau und den

Weiterlesen

02. Oktober 2015

Vorstellung Bebauungsplan

pwr development stellt zusammen mit Herzog & de Meuron die Planung für das Projekt auf dem Areal um das ehemalige Tacheles vor Am 30. September 2015 wurde die aktuelle Bebauungsplanung für das Baugrundstück an der Friedrichstraße und Oranienburger Straße dem Ausschuss für Stadtentwicklung, Sanieren, Bauen und Bebauungspläne des Bezirks Mitte vorgestellt. Im Anschluss an eine

Weiterlesen

25. September 2014

Bebauung schliesst Lücke zwischen Friedrichstrasse und dem Hackeschen Markt

Ein mit der Perella Weinberg Real Estate verbundener Fonds hat das ca. 25.300 qm große Gelände mit den Gebäuden Friedrichstraße 112 a und b und die als ehemaliges Kunsthaus Tacheles bekannten Reste der Friedrichstraßenpassage erworben. Nachdem das Areal seit mehreren Jahren weitgehend ungenutzt ist, will PWRE nun eine attraktive Neubebauung mit verschiedenen Nutzungen verwirklichen. „Wir

Weiterlesen